Monday, September 3, 2012

A new home for my Ratties

Hello my dear mauw-mauws,

I bought a new home for my pet rats a few days ago. Their former home/cage was pretty small and due to the fact that there will be times in which I can not give my three darlings their daily run I was searching for a bigger cage for them. ^___^

Here it is:
Taa-daar~

I bought it second-hand. The former owner kept budgerigars in it, but this aviary is also perfect for pet rats! Luckily, my mum's car, a Renault Twingo, is a bit more roomiger than my car (I am owning a Ford Ka) so we could transport this aviary to us. ^O^ Also I would like to thank my patienfully boyfriend Don who agreed to my plan buying a bigger cage/aviary for my three cuties and helped us carrying the aviary from the car to our flat.

Two days later, last saturday, my mom helped me to arrange their new home. For this, my mom brought some "home decoration" with. It really took some time but it was definitely worth! I am really satisfied with my new home for the three! ^_____^ Especially Vanilla and Carli were very excited about their new home and had to explore every corner. It is mega cute seeing they both jumping around.

Vanilla explores her new home

Carli eating some orts of Peachy's baby carotte puree

Peachy, my old granny empress, can not jump that much anymore. She is getting really old now. It seems like she got muscle weakness in her hind legs and now it seems like on of her front legs, too and she also lost some weight. I am now trying to pep her up as best as I can, f. e. with baby food like carrots puree or fruit puree. For now this is working pretty fine, but I know, that there will come worser times so I try to enjoy the little time I have still left with her. <3 Peachy is now 2 years and almost 7 months old.

Old sweetheart Peachy

I hope Peachy has still enough time left to enjoy her new home. Cross your fingers, everybody!

4 comments:

  1. Oh Gott *_* Wie wunderschön deine Biester doch sind <3 Ich muss ja sagen, dass es mir Carli (?) total angetan hat <3 Ist ein Husky?

    Welche Maße hat denn der neue Käfig? Der kommt mir so bekannt vor. Bei mir leben ja die 4 im Furet XL und drei in nem No-Name-Käfig, bis ich endlich die Inti starten kann (Acceria faucht die anderen noch durch die Gitterstäbe an o.O).

    Also an sich finde ich den Käfig echt toll. Aber ich wage, eine Mini-Kritik zu üben, bzw. Anregungen zu liefern - ich hoffe, du nimmst es mir nicht übel ;)
    Ich an deiner Stelle würde noch ein oder zwei Volletagen einbauen und in Hinblick auf die HHL-Dame absturzsicher und flacher machen.

    Und nochmal das typische Rattenhalter-Syndrom: AWWWWWW! Wie süß!!

    ReplyDelete
  2. Ich finde den neuen Käfig auch total geil <3 <3 <3
    Ein richtiges Ratten Paradis *o*

    Und für unsere süße Peachy <3 <3 <3
    Ich wünsche das sie noch drei Jahre alt wird (und noch vieeel älter -^x^-)

    ReplyDelete
  3. Danke für die lieben Kommis!
    @Nezumi: Mittlerweile schaut das Voliere wieder ein wenig anders aus: Es ist noch ein "Schlafplätzchen" dazu gekommen und ich habe noch eine größere hangematte als "Fallschutz" für Peachy angebracht, weil mir das auch zu Kriminell war ö_Ö. Carli ist keine Husky, ich schätze sie ist hat einen "Varieted" und "Hooded" Schlag, auf jeden Fall ist sie auch stark "nachgedunkelt". ^__^ Der Käfig hat die Maße 50x50x160cm, er ist leider etwas schmall, aber ich denke die Höhe macht das wieder wett ^__^6

    ReplyDelete
    Replies
    1. Absolut macht die Höhe das wett - und die Mäuse sitzen ja eh nich den ganzen Tag im Käfig ;)

      Hooded Varieted klingt logisch - ein wunderschönes Tier, wirklich <3
      Ich hatte schon überlegt, ob ich so eine Voliere noch als "Zusatz" hole, wenn ich wieder ein Rudel habe (Integration -.-" Nervig!) und die an den Furet Tower anbaue - is ja nich so, als hätten sie genug Platz ;)

      Delete